05.07.2018 | Von Die Stiftung

Schwarz Sandaletten Peeptoe Fr��hling 5CM Sommer 26 Flach Damen Zehentrenner Sandalen Riemchensandalen NiSengsFrauen Length Strandsandalen 43 0qvxUwUp

Im Jahr 2017 haben die Menschen in den USA so viel gespendet wie nie. Insgesamt wurden gemeinnützige Organisationen mit über 400 Milliarden Dollar unterstützt. Der Anstieg an US-Spenden begründet sich laut Experten vor allem durch einen wachsenden Aktienmarkt.

Schwarz Damen Flach Riemchensandalen 5CM Sandaletten Sandalen Fr��hling Strandsandalen Peeptoe Length Zehentrenner NiSengsFrauen Sommer 26 43 Bill und Melinda Gates sind bekannt für ihre gleichnamige Stiftung. Andere Milliardäre spenden gerne an die Stiftung des Microsoft-Gründers. Foto:  Kjetil Ree, Bill og Melinda Gates 2009-06-03 (bilde 01), CC BY-SA 3.0

Das Institut Giving USA hat in seinem jährlichen Bericht bekannt gegeben, dass die Spendenbereitschaft der Amerikaner erneut gestiegen sei. So wurden 2017 mehr als 410 Milliarden Dollar an gemeinnützige Organisationen gespendet. Das sind 5,2 Prozent (drei Prozent inflationsbereinigt) US-Spenden mehr als im Vorjahr. „Das Rekordspendenverhalten der Amerikaner zeigt, dass sich Amerikaner selbst in Zeiten, in denen die Gesellschaft gespalten ist, der Philanthropie verpflichtet fühlen“, sagt Aggie Sweeney CFRE (Certified Fund Raising Executive) von Giving USA in einer Presseerklärung der Organisation.

Aktienkurs lässt US-Spenden in die Höhe schießen

Laut Dr. Amir Pasic, Dekan an der Lilly Family School of Philanthropy der Universität von Indiana wurde das Wachstum an Spenden im vergangenen Jahr vor allem von einem steigenden Aktienmarkt verursacht. Diesen Umstand zeige das Wachstum des amerikanischen Aktienindexes S&P 500. Er bildet die 500 größten börsennotierten Unternehmen der USA ab. Alleine im letzten Jahr sei der Kurs um 20 Prozent gestiegen. So hätten einige Renditeausschüttungen zu Geschenken an gemeinnützige Organisationen geführt. Dabei seien Beträge von einer Million Dollar und mehr geflossen.

Neben dem S&P 500 Index, haben sich auch andere Faktoren positive auf die Spendeneinnahmen ausgewirkt. So haben sich die Löhne und Konsumverhalten der Amerikaner stabil entwickelt, so dass eine höhere Spendenbereitschaft bestand.

Unternehmer unterstützen Gesellschaft mit Milliarden

Laut Giving USA ist der Anteil an Förderungen für Stiftungen 2017 um 15 Prozent gestiegen. Unter Milliardären sind vor allem die eigenen Stiftungen beliebt. So hat Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und der Gründer von Dell Technologies, Michael Dell jeweils Beträge in Höhe von 1,9 Milliarden Dollar und einer Milliarde Dollar an ihre eigenen Stiftungen gespendet. Im April diesen Jahres gab es jedoch auch Streit um eine Großspende. Ein US-Milliardär wollte 25 Millionen Dollar an seine alte Highschool spenden, wenn diese im Gegenzug seinen Namen trägt. Dagegen begehrten die Bürger jedoch auf, so dass nun ein neues Wissenschafts- und Technologiezentrum nach ihm benannt werden soll.

Die Rolle von Spenden ist in den Vereinigten Staaten deutlich größer als in der Bundesrepublik, was auch mit der Besteuerung, der Rolle des Staates sowie den deutlich weniger ausgeprägten sozialen Sicherungssystemen zu tun hat. Zum Vergleich: Laut Deutschem Spendenrat lagen die Spendeneinnahmen in Deutschland von Privatpersonen im Jahr 2017 bei 5,2 Milliarden Euro.